E.ON AG Aktuelles

#KünstlicheIntelligenz hält unsere Ladeinfrastruktur für E-Autos fit! Abbrüche des Ladevorgangs werden nun sofort erkannt und automatisch an Experten weitergegeben. Als Nächstes sollen auch Defekte erkannt werden, bevor sie eintreten. #emobility

Eine überraschende Zahl! Zum Vergleich: In Deutschland deckt die #Wasserkraft circa 8,3 Prozent der erneuerbaren Energien ab. Beziehen Sie Strom aus erneuerbaren Energien? #Ökostrom

Ein kalter #Winter führt bei E-Autos oftmals zu #Reichweitenverlust. Grund zur Sorge besteht allerdings nicht, wenn man einige #Tipps beachtet, wie zum Beispiel das Auto vorzuheizen, so lange es noch am Ladekabel hängt. Weitere Tipps: http://bit.ly/emobwinter

Die #Energiewende in Deutschland schreitet weiter voran! Ziel der Regierung ist, bis 2030 einen Anteil von 65 Prozent des Bruttostromverbrauchs durch erneuerbare Energien zu decken. Den größten Anteil haben Wind- und Sonnenenergie. #eeg #pv #energiezukunft

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr: Acht von zehn Deutschen wollen 2022 einen Beitrag zum #Umweltschutz leisten. Die meistgenannten Klimaschutz-Vorsätze sind: Vermeidung von Plastikmüll, Kauf regionaler Produkte und #Energiesparen. #Klimaschutz geht uns alle etwas an!

Innovationsprämie für E-Mobilität: #RobertHabeck hat die staatliche #Förderung für den Kauf eines #Elektroautos um ein Jahr verlängert. Somit werden auch 2022 Käufe von rein elektrisch betriebenen E-Autos mit bis zu 9000 Euro sowie Plug-in-Hybriden mit bis zu 6750 Euro gefördert.

Was sind Ihre nachhaltigen #Vorsätze für das Jahr 2022? Sie haben noch keine? Dann haben wir eine Inspiration, wie die meisten Deutschen schon die Umwelt schützen. #Nachhaltigkeit

4

#FröhlicheWeihnachten! 🎄Wir wünschen euch und euren Liebsten besinnliche und erholsame Tage. Nehmt euch die Zeit, Energie zu tanken und die Akkus wieder aufzuladen, damit WIR gemeinsam 2022 mit voller #Power mehr bewegen können.🚀#daswirbewegtmehr

E.ON erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der @envelio GmbH. Die Übernahme von envelio ist Teil von E.ONs Bestreben, ein offenes digitales Energie-Ökosystem zu schaffen. Mehr dazu: https://www.eon.com/de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/2021/eon-erwirbt-mehrheitsbeteiligung-an-der-envelio-gmbh.html

Die kalte Jahreszeit bietet besonders viel Potenzial, Energie zu sparen. Ob #Weihnachtsbeleuchtung oder #Plätzchenbacken: Achten Sie auf Ihren #Energieverbrauch in der #Weihnachtszeit?

4

Jedes Jahr vor Weihnachten steht bei uns ein (bald) nadelnder, pieksender Baum🎄im Wohnzimmer. Aber warum nur? Und warum schmücken und beleuchten wir ihn? Erleuchtung gibt‘s hier:
https://www.eon.com/de/neue-energie/neue-energiewelt/four-enlightening-facts-about-the-christmas-tree.html

E.ON sorgt ab 2022 für nachhaltige Energie im Hansa Center Bottrop und in einem neuen Rechenzentrum in Essen. Für beide Projekte des Immobilienentwicklers FAKT AG wird E.ON eine #klimafreundliche Energieerzeugung und -versorgung sicherstellen. Mehr dazu: https://www.eon.com/de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/2021/eon-entwickelt-nachhaltige-energiekonzepte.html

Schon gesehen? Unseren großen E.ON #Adventskalender auf Instagram mit dem Thema: #Nachhaltigkeit in der #Weihnachtszeit. Schauen Sie doch gerne Mal vorbei: http://bit.ly/EON_Instagram

Laut einer aktuellen Studie der Potsdamer Klimaforscher könnten bis 2050 66 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs aus erneuerbaren Energien stammen. Deutschland als Vorbild: Bis 2050 sollen sogar 100 Prozent des Bruttostromverbrauchs mit #Ökostrom gedeckt werden. #energiewende

Neue, digitale Technologien können Netzbetreiber in nahezu allen Aufgabenbereichen unterstützen. Die digitale Transformation kann Prozesse beschleunigen und Kosten reduzieren, erfordert aber auch eine Anpassung der Arbeitsweisen. Mehr dazu: https://www.netze-fuer-morgen.de/artikel/ki-transformiert-die-arbeit-am-netz/ #Netzefürmorgen

Load More...