E.ON AG Aktuelles

Mit dem Projekt H2Ruhr leisten wir einen konkreten Beitrag für eine klimaneutrale europäischen Industrie. Wir starten im mit dem Ziel den Wirtschaftsraum Ruhrgebiet als industrielle Herzkammer Europas zu einer CO2-neutralen Wirtschaftsregion umzugestalten: https://www.eon.com/de/c/h2-ruhr.html

Schon gewusst? Mehr als 80 Prozent der Ladevorgänge von #Elektroautos finden zu Hause statt. Eine Normalladung (3,7 bis 11 Kilowatt) dauert hier circa 6 bis 8 Stunden. Mit Ultraschnellladern (bis 350 Kilowatt) hat man bereits nach maximal 20 Minuten eine volle Batterie.

4

Besseres #Mobilfunknetz durch Strommasten von E.ON: Mit Hilfe eines neu gegründeten Tochterunternehmens baut E.ON zukünftig bundesweit Strommasten so um, dass diese auch als Funkmast für das 4G/5G-Mobilfunknetz verwendet werden können. Mehr dazu: https://www.eon.com/de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/2021/besseres-mobilfunknetz-durch-strommasten-von-eon.html

#Photovoltaikanlagen werden immer leistungsfähiger und beliebter! 2020 konnten dadurch 10 Prozent des Bruttostromverbrauchs abgedeckt und so 34,9 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Ein großer Teil der zwei Millionen Anlagen befindet sich dabei in gewerblicher Hand. #energy

E.ON verstärkt sein Digitalisierungsteam mit einem neuen Leiter Digital Empowerment für Digital Technology. Mehr dazu: https://www.eon.com/de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/2021/eon-verstaerkt-sein-digitalisierungsteam.html

Heute wurde der dritte Bauabschnitt der Westküstenleitung in Husum in Betrieb genommen.
Die Wichtigkeit von Vogelschutz- und Umweltmaßnahmen an der Leitung betonten @SH_Netz Aufsichtsrat Matthias Boxberger, Staatssekretär Tobias Goldschmidt und TenneT COO Tim Meyerjürgens.

4

Können elektrische Geräte für #Emotionen sorgen? Ja – laut einer YouGov-Umfrage empfinden 55 Prozent der Menschen in Deutschland Glücksgefühle gegenüber elektrischen Geräten. Besonders Fernseher, Musikanlagen und Smartphones sorgen für positive Emotionen. #positiveenergie

E.ON übernimmt die Mehrheitsbeteiligung an @getgridX und erweitert Portfolio der digitalen Lösungen für die Energiewende. Mehr dazu: https://www.eon.com/de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/2021/eon-uebernimmt-die-mehrheitsbeteiligung-an-gridx.html

Neuer Höhepunkt für den E-Bike-Boom in Deutschland! Laut einer E.ON Umfrage besitzt rund jeder fünfte Deutsche ein #Elektrofahrrad. Knapp drei von zehn Befragten sehen in E-Bikes für kürzere Strecken sogar eine dauerhafte Alternative zum Auto. Mehr: https://bit.ly/eon-ebike-boom #ebike

E.ON-Vertriebsvorstand Patrick Lammers und @VWGroup Konzernvorstand Technik Thomas Schmall haben in Essen den ersten E.ON Drive Booster in Betrieb genommen. Das innovative Produkt macht Schnellladen günstiger und einfacher für Betreiber und Kunden. https://www.eon.com/de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/2021/eon-and-volkswagen-bringen-schnelllader-mit-speicher-batterie-auf-den-markt.html

3

Ökologisches Trassenmanagement leistet für die Umwelt einen wichtigen Beitrag. Zum Auftakt der europäischen Nachhaltigkeitswoche haben sich vom Nutzen der Maßnahmen CEO Leo Birnbaum und Netzvorstand Thomas König auf einer Mountainbike-Tour selbst überzeugt. #ESDW2021

E.ON bringt auf den Energy Days Vordenker der Energiebranche zusammen: Führende Experten diskutieren vom 5-7 Oktober innovative Entwicklungen für eine CO2-neutrale, digitale und dezentrale Energiewelt. Mehr dazu: https://www.eon.com/de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/2021/energy-innovation-days.html

62,3 Prozent der Entscheider in Unternehmen können sich vorstellen, eine Ökostrom-Anlage zu errichten. Die beliebteste Form ist dabei die Photovoltaikanlage. Produziert das Unternehmen bereits Grünstrom, so ist eine weitere Investition mit 83,5 Prozent noch häufiger. #energy

Energiewende braucht #Verteilnetze – Verteilnetze brauchen Investitionen. Um Investitionssicherheit zu bieten, muss der Eigenkapitalzins stabil bleiben. Sonst ist Deutschland im internationalen Wettbewerb um Kapital benachteiligt: https://www.netze-fuer-morgen.de/artikel/generationenvertrag-klimaschutz/ #netzefürmorgen

Load More...